Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG:


Alexey Wein (Einzelunternehmer)

 

Firmensitz:
Uetzer Straße 58 B

31303 Burgdorf

 

Büro & Lager:

Tuchmacherweg 7

31303 Burgdorf


Kontakt:
Telefon: +49 (0) 5136 972 0 466
Telefax: +49 (0) 5136 972 0 467
E-Mail: mail@wein-burgdorf.de

 

zuständige Kammer: Handwerkskammer Hannover, Hausanschrift: Berliner Allee 17, 30175 Hannover
Berufsbezeichnung: Installateur- und Heizungsbaumeister


Steuernummer: 16/147/17203 


Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:
Name und Sitz des Versicherers:
R +V Allgemeine Versicherung AG

Raiffeisenplatz1, 65189 Wiesbaden
Geltungsraum der Versicherung: Deutschland


Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
 
Quelle: e-recht24.de

Datenschutzerklärung nach der DSGVO


Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie, wie wir mit Ihren Daten gemäß Art. 13 DSGVO umgehen.


Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten, sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:


Alexey Wein
Uetzer Str. 58B
31303 Burgdorf
+49 5136 9720466
mail@wein-burgdorf.de


Nutzerdaten
Beim Besuch unserer Webseite werden auf unserem Webserver temporär sogenannte Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken als Protokoll gespeichert; allerdings nur zur Verbesserung der Qualität unserer Webseite. Protokolliert wird dabei
Eine Speicherung dieser Protokolldaten erfolgt nur anonymisiert.


Datensicherheit
Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen, treffen wir technische und organisatorische Maßnahmen. Wir setzen auf unseren Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer TLS-Verschlüsselung übertragen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Verwendung von Cookies
Auch auf unserer Webseite werden Cookies verwendet. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert und ausgelesen werden können. Hierbei kann es sich um Cookies handeln, die direkt nach dem Schließen Ihres Browsers gelöscht werden (Session-Cookies) oder um Cookies, die auch nach dem Schließen des Browsers weiterhin gespeichert werden. Es ist möglich, dass Cookies Daten enthalten, die es ermöglichen bereits genutzte Endgeräte wiederzuerkennen. Cookies können aber auch lediglich Daten über zu bestimmten Einstellungen enthalten, die nicht personenbeziehbar sind. Die Verarbeitung der Textdateien erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO. Der Zweck besteht allein darin, die Webseite und deren Darstellung für Sie so zu optimieren, dass Sie sie nutzen können.

Damit Sie über die Nutzung von Cookies informiert werden, stellen Sie bitte Ihren Browser so ein, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. Daneben haben Sie über die jeweilige Einstellung in Ihrem Browser die Möglichkeit, Cookies zu löschen oder zu verhindern, dass neue Cookies gesetzt werden. Denken Sie bitte daran, dass unsere Webseite dann vielleicht nur eingeschränkt angezeigt wird oder die eine oder andere Funktion technisch nicht mehr abrufbar ist.
Sie können auch Kontakt zu uns per E-Mail aufnehmen. Auch die so übermittelten Daten nutzen wir ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Danach werden diese, wenn keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen, unverzüglich gelöscht. Die Kontaktaufnahme per E-Mail erfolgt je nach Konfiguration Ihres Mailservers ohne Transportverschlüsslung.


Auftragsverarbeiter
Wir lassen uns durch Dienstleister bei dem Betrieb unserer Webseite unterstützen. Im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO übermitteln wir Ihre Daten an diese Dienstleister, welche uns vertraglich zur Weisungsgebundenheit verpflichtet sind. Wir arbeiten mit folgenden Dienstleistern: Jimdo Eine Übermittlung von Daten an Dritte im Sinne des Art. 4 Ziff. 10 DSGVO erfolgt nicht.

 

Ihre Rechte als Nutzer
Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinn der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte zu:


Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO): Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.
Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO): Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO): Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung, ob unsere berechtigten Interessen gegenüber den Ihren überwiegen.


Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO): In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

 

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO): Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten gegenüber überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.


Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO): Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

 

Ergänzende Datenschutzbestimmung
Neben den auf der Webseite hinterlegten Datenschutzbestimmungen gelten die nachfolgenden Bestimmungen für alle Anfragen über HeizungOnline (www.vai.vg/heizungonline) ergänzend:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen des deutschen Rechts und nach Maßgabe unserer Datenschutzerklärung. Zur Erbringung von Leistungen im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage über den Link www.vai.vg/heizungonline werden von uns im Bestellprozess zusätzliche Daten erfragt, wie zum Beispiel Name und Anschrift, so dass diese ergänzenden Datenschutzbestimmungen erforderlich werden.
Wir erheben, verarbeiten oder nutzen Ihrer personenbezogenen Daten nur zur Bearbeitung und Durchführung einer Bestellung sowie ggf. die darauf folgende Geltendmachung von Mängelrechten bzw. zugesagten Garantien oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, z.B. zur Erfüllung der Aufbewahrungspflichten.
Sofern Sie die Möglichkeit nutzen und mit uns über www.vai.vg/heizungonline und das dort hinterlegte Kontaktformular in Kontakt treten, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage, sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden wir nicht außerhalb der Firma Alexey Wein weitergeben. Davon ausgenommen sind jedoch solche Dienstleister, denen wir uns zur vollständigen Erfüllung Ihrer Anfrage bedienen und die zur Abwicklung Ihrer Anfrage weitere Daten benötigen. Hierzu zählen beispielsweise (1) Speditions- und Transportunternehmen (Ihre Anschrift, und gegebenenfalls E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer zur Absprache eines geeigneten Termins), (2) Fachpartner (Ihre Anschrift und gegebenenfalls E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer zur Absprache eines geeigneten Termins und weiteren Durchführung der Anfrage), sowie (3) HeizungOnline (Ihre Anschrift und gegebenenfalls E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer).


Die Übermittlung der personenbezogenen Daten erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen des deutschen Rechts und nur im Rahmen des für den verfolgten Zweck erforderlichen Umfangs.


Stand September 2019